http://www.schoenengrund.ch/de/aktuelles/aktuellesinformationen/?action=showinfo&info_id=1078018
23.11.2020 22:17:37


Voranschlag 2021

Abstimmung zum Voranschlag 2021

Der Gemeinderat hat den Voranschlag 2020 für die Volksabstimmung am 29. November 2020 verabschiedet.

Der Voranschlag der Erfolgsrechnung weist einen Aufwandüberschuss von CHF 784'500.00 aus. Dieses Ergebnis resultiert aus einem Ertrag von CHF 3'124'200.00 und einem Aufwand von CHF 3'908'700.00.

Im Voranschlag der Investitionsrechnung stehen den Bruttoausgaben von CHF 80'000.00 Investitionseinnahmen von CHF 0.00 gegenüber. Die budgetierten Nettoinvestitionen der Investitionsrechnung beträgt somit CHF 80'000.00.

Die gedruckte Version des Voranschlages* wurden am 5. November 2020 allen Haushalten in der Gemeinde Schönengrund zugestellt. Weitere Exemplare und detailliertere Unterlagen zum Voranschlag 2021 können bei der Gemeindekanzlei (gemeinde@schoenengrund.ar.ch; Tel. 071 361 18 18) bestellt werden.

 

*Bemerkung:
In der gedruckten Version des Voranschlags wurden der Gesamtertrag und der Gesamtaufwand auf der Seite 1 und 2  falsch abgedruckt. Oben aufgeführt und in der PDF-Version finden Sie den Ertrag/Aufwand korrekt abgebildet. Der Aufwandüberschuss von CHF 784'500.00 war und ist korrekt ausgewiesen und auch in der Abstimmungsfrage und dem Stimmzettel korrekt erwähnt.


Dokumente Voranschlag 2021 - Botschaft für die Abstimmung vom 29.11.2020 (pdf, 872.1 kB)
Voranschlag 2021 - Artengliederung 3stufig (pdf, 207.0 kB)
Voranschlag 2021 - Funktionale Gliederung 3stufig (pdf, 212.0 kB)


Datum der Neuigkeit 6. Nov. 2020
  zur Übersicht