http://www.schoenengrund.ch/de/verwaltung/dienstleistungen/welcome.php?action=showdienst&dienst_id=15917
17.11.2019 16:11:14


Merkblatt Ausbildungspflicht Hundehalter

Zuständiges Amt: Polizeiposten Urnäsch

Theoriekurs vor dem Kauf eines Hundes (nur für Erst-Hunde-Halter)
Wer noch nie einen Hund besass, muss vor dem Kauf eines Hundes einen Theoriekurs besuchen. In dem mindestens 4-stündigen Kurs wird vermittelt, welche Bedürfnisse ein Hund hat, wie man mit ihm richtig umgeht und was es an Zeit und Geld braucht, einen Hund zu halten. Wer schon vor dem 1. September 2008 einen Hund hatte, muss diesen Theoriekurs nicht besuchen. Diesen Nachweis ist vom Hundehalter zu erbringen.

Praktischer Kurs für Alle (Training mit dem Hund)
Mit jedem neuen Hund muss der Hundehalter im ersten Jahr nach Erhalt den praktischen Kurs besuchen. Im Training lernt man, einen Hund zu führen und zu erziehen, Risikosituationen zu erkennen und zu entschärfen. Daneben erfährt man auch, was zu tun ist, wenn der Hund problematische Verhaltensweisen zeigt.

Dokument Merkblatt_Hundeausbildung.pdf (pdf, 251.5 kB)

zur Übersicht