https://www.schoenengrund.ch/de/aktuelles/aktuellesinformationen/welcome.php?action=showinfo&info_id=1650475
06.10.2022 19:14:48


Energiemangellage

Drohende Energiemangellage

Geschätzte Schönengründlerinnen und Schönengründler

Momentan ist die drohende Energiemangellage ein grosses Thema in den Medien, der Politik und auch in der Bevölkerung.

Ob und wie sich die Energiemangellage im nächsten Winter präsentieren wird, kann nicht vorausgesagt werden, dennoch beschäftigt sich seit einigen Wochen der kantonale Führungsstab AR mit diesem Thema und orientiert fortlaufend die Führungsstäbe der Gemeinden.

Der erste Entwurf eines möglichen Massnahmenkataloges steht bereit. Dieser Massnahmenkatalog soll den Führungsstäben als Planungsgrundlage für präventive Massnahmen dienen. Je nach Gemeinde und deren öffentlichen oder sensiblen Einrichtungen können zusätzliche, spezielle Massnahmen notwendig werden.

Der kantonale Führungsstab orientiert im Zwei-Wochen-Rhythmus die Gemeinden über die neuen Lageentwicklungen und über vorgesehenen oder bereits umgesetzten Massnahmen.

Der GFS Schönengrund beobachtet die Lage, ist mit Nachbargemeinden und dem kantonalen Führungsstab in Kontakt und prüft fortlaufend die vorgeschlagenen Massnahmen auf ihre Notwendigkeit und Umsetzbarkeit in Schönengrund.

Es ist wichtig, dass wir uns frühzeitig gedanklich mit einem möglichen Mangel und deren Auswirkung auf die Bevölkerung, Gewerbe und Behörde beschäftigen.

Sobald sich eine oder mehrere Massnahmen ergeben, welche die Bevölkerung von Schönengrund betreffen oder einschränken, werden wir mittels folgenden Plattformen Informieren:
- Mitteilungsblatt Gemeinde Schönengrund
- Schaukasten beim Gemeindehaus
- Homepage «www.schoenengrund.ch/Neuigkeiten»
- In ganz dringenden Fällen versenden wir Flyer an alle Haushaltungen.

Im Weiteren finden Sie unter EnergieSchweiz Tipps, wie Privatpersonen haushalten können, ohne Energie zu verschwenden, denn im Haushalt bewirken kleine Energieeinsparungen Grosses.

Im Namen des Gemeindeführungsstabs Schönengrund
Thorsten Friedel, Präsident



Datum der Neuigkeit 16. Sept. 2022
  zur Übersicht